Menu

Hobby Karneval Gedichte Sprüche


Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie längere und kurze Hobby Gedichte, Sprüche. Heitere Reime, Verse zum Schmunzeln. Dieses Karneval Gedicht wurde verfasst und eingesandt von Anneliese Horn. Wir danken für die Einsendung und wünschen Anneliese Horn auch für die Zukunft viel Freude am Dichten.

Zu Hobby Gedichte Geburtstag
Zu Liebes- Gedichte Valentinstag

Gedichte Karneval Sprüche
Ich bin Single, wie wunderbar,

kann tun und lassen was ich will, ist doch sonnenklar.

Denn kommt die schöne Faschingszeit
bin ich als Single zu jedem Mist bereit.
Komm ich später mal nach Haus,
kein Herrscher fragt mich dämlich aus.
Wo bist du gewesen zu später Stund?
Ich hab auf dich gewartet, ging schon 3x ums Karre` mit unserm Hund.
Solche Worte hör ich nicht,
zum Single keiner so was spricht.

Vor langen Zeiten war ich Ehefrau,
das hab ich geändert, wie war ich doch super schlau.
Was hat mein Liebster mich gequält,
hat mir das Geld wie Erbsen hingezählt.
Mir meine Klamotten gekauft und das bei Kik.
Ich hab für meine Kledasche einen süperben Blick.

Das Fernsehgerät war seine Freude,
was hat er gekuckt, Sport und noch mal Sport ihr lieben Leute.
Gegessen hat er vom Feinsten nur,
für mich war die ewige Kocherei eine Last, glaubt es nur.
Hab ihm meine Meinung gegeigt,
doch der Kerl hat mir nur den Vogel gezeigt.

Nun bin ich Single und koste das aus.
Ich meine Freunde, bin nie zu Haus.
Als Party Frau bin ich begehrt,
tanze auf dem Tisch werde verehrt,
pfeife und steppe das es nur so kracht,
heute tu ich es jedoch nicht, weil mich der Ischias plagt.
Singe wie ne Heidelerche,
denn schließlich hab ich das gelernt, Singen an Sonntagen in der Kirche.

Hab mich heute fein heraus geputzt,
ich hoffe, den Mannsbildern das gefällt und etwas nutzt.
Betont hab ich meine tolle Figur, auch die Beine,
Was? Sie sind einsame Klasse,
bin eben von besonderer Rasse.
Die Haare hab ich super gesteilt
hoffentlich meine Damen, der Neid euch nicht ereilt.

Wie ihr seht, hab das Beste ich aus mir gemacht,
hallo lieber Gustav, hab ich Dir eine Freude gemacht?
Auf meine Tasche schaust Du immer zu, ein Geschenkt von Dir,
wenn auch Deine Erinnerung das nicht mehr packt,
die Tasche hat mich zur Millionärin gemacht. .

So bin ich doch eine gute Partie,
doch mit einem Mannsbild teile ich meine Millionen nie.
Das Geld werd ich allein verprassen,
meine Erben werden mich deshalb hassen.
Ich sag es euch mit lachendem Gesicht
mich die Single Frau ändert niemand, auch nicht das letzte Gericht.

Verfasserin Anneliese Horn

Weitere Gedichte von Anneliese Horn

Geburtstag Gedichte
Geburtstag Sprüche

Geburtstag Einladungen

Feste Gedichte Hochzeit
Kinder Spiele
Hochzeit Gedichte

Geburt Gedichte
Taufe Gedichte

Geschenke Ideen

Gedichte Karneval
Sprüche Hobby Karneval



Copyright: Alle Texte auf www.geburtstags-feste.de sind frei für private Nutzung. Veröffentlichungen in Internet oder in sonstiger Form sind streng untersagt! Bei Missbrauch fallen Lizenzgebühren an. Mehr Infos hier