Menu

Geburtstag im November Gedichte Sprüche Verse


Gedichte zum Geburtstag im November
Sprüche Verse für im Monat November Geborene.

Im Kirchhof brennt das stille Licht
Nr. 03 Geburtstag November Gedichte

Im Kirchhof brennt das stille Licht.
Die Toten ruhen, weine nicht.
Geborgen in der Erd', vergeht
der Keim, um dass er aufersteht.
Martini Reif, Andreä Schnee,
die Magd trägt aus ihr süßes Weh.
Vom Hochwald dröhnt der Büchsenhall,
es stampft das Vieh im warmen Stall,
der Nebel hüllt das stille Land,
die Kerze ist herabgebrannt.
Lass frosten, lass vergehn, lass schnein!
Der Mensch muss wach und einsam sein.

Herzliche Glückwünsche für das November Geburtstag Kind

Zum nächsten Gedichte November Geburtstag

Gedichte November
Feste Gedichte Hochzeit
Geburt Gedichte
Taufe Gedichte
Geschenke Ideen
Kinder Spiele
Kinder Gedichte
Geburtstag Einladungen
Geburtstag Gedichte
Hochzeit Gedichte
Geburtsta Sprüche

Verfasser Josef Weinheber
Bereich: Gedichte Geburtstag Monatsnamen
Ordner: Gedichte
November Geburtstag


Copyright: Alle Texte auf www.geburtstags-feste.de sind frei für private Nutzung. Veröffentlichungen in Internet oder in sonstiger Form sind streng untersagt! Bei Missbrauch fallen Lizenzgebühren an. Mehr Infos hier