Menu

Gedichte zur Hochzeit Sprüche


Gedichte Hochzeit Sprüche. Gedichte zur Hochzeit sind ein beliebtes Hochzeitsgeschenk. Vorgetragen während der Hochzeits - Feierlichkeiten sind Gedichte eine willkommene Bereicherung des Festes. Sie können mit einem Hochzeitsgedicht zur Gestaltung der Hochzeitsfeier beitragen und werden ganz sicher großen Beifall ernten. Die etwas kürzeren Sprüche zur Hochzeit sind schön als Glückwünsche auf Grußkarten.

Herein komm ich geschritten
Nr. 37 Gedicht zur Hochzeit

Der Hochzeitsbitter

Herein komm ich geschritten.
Ganz gehorsam tu ich grüßen und bitten:
Glück und Friede sei in diesem Haus,
alles Unglück bleibe ferner aus!
Ist der Herr Wirt oder die Frau Wirtin daheim?
Gute Botschaft soll zu vernehmen sein.
Es bittet der Herr Gastgeber, morgen Uhre neun
wollet ihr all seine lieben Gäste sein.
Der Herr Bräutigam und die Jungfrau Braut,
die werden morgen schon getraut.
Auch hätte ich noch bald vergessen,
euch zu erinnern an Gabeln und Messern,
die muss ein jeder in der Tasche mit haben,
damit ihr euch könnet an Fleisch und Braten laben.
Gehabt euch wohl, macht auf die Tür,
ich muß jetzt reisen fort von hier.
Hab ich diese Worte nicht recht gesprochen,
so gebt mir das Fleisch, ihr behaltet die Knochen.

Herzliche Glückwünsche zur Hochzeit

Volksgut aus Preußen

Zum nächsten Hochzeit Gedicht

Zu Hochzeit Gedichte
Zu Silberne Hochzeit Gedichte
Zu Goldene Hochzeit Gedichte
Zu Diamantene Hochzeit Gedichte
Zu Eiserne Hochzeit Gedichte
Zu Dichter Denker Gedichte Hochzeit
Zu Feste Gedichte Hochzeit
Zu Geburt Gedichte
Zu Taufe Gedichte

Bereich: Gedichte Hochzeit
Ordner: Hochzeitsgedichte






Copyright: Alle Texte auf www.geburtstags-feste.de sind frei für private Nutzung. Veröffentlichungen in Internet oder in sonstiger Form sind streng untersagt! Bei Missbrauch fallen Lizenzgebühren an. Mehr Infos hier