Menu

Gedichte zur Taufe eines Kindes Sprüche Verse


Sprüche, Gedichte zur Taufe eines Kindes. Liebevolle Reime, Verse
. Sie sind schön als Glückwünsche zur Taufe auf einer Grußkarte oder zum Vorlesen während des Festes. Viel Spaß beim Durchstöbern der Gedichte zur Taufe.

Bedenk es wohl, eh du sie/ihn taufst

Nr. 06 Gedichte Taufe

Gedicht zur Taufe

Bedenk es wohl, eh du sie taufst!
Bedeutsam sind die Namen;
Und fasse mir dein liebes Bild
nun in den rechten Rahmen.

Denn ob der Nam' den Menschen macht,
ob sich der Mensch den Namen,
das ist, weshalb mir oft, mein Freund,
bescheidne Zweifel kamen.

Eins aber weiß ich ganz gewiß,
bedeutsam sind die Namen!
So schickt für Mädchen Lisbeth sich,
Elisabeth für Damen.

Auch fing sich oft ein Freier schon,
dem Fischbein gleich am Hamen,
an einem ambraduftigen,
klanghaften Mädchennamen.

- Theodor Storm -

Herzliche Glückwünsche zur Taufe

>>Zu nächste Gedichte Taufe

Glückwünsche Taufe Gedichte
Gedichte Taufe

Feste Gedichte Taufe
Nr. 01 bis 06 - Zweizeiler Glückwünsche Taufe Seite 1
Nr. 07 bis 11 - Glückwünsche Patenkind Taufe Seite 2
Nr. 12 bis 25 - Glückwünsche Taufe SMS Grüße Seite 3
Nr. 26 bis 41 - Glückwünsche Taufe SMS Grüße Seite 4

Bereich: Taufe Gedichte Verse
Ordner: Gedichte Taufe Kind
Verfasser Theodor Storm



Copyright: Alle Texte auf www.geburtstags-feste.de sind frei für private Nutzung. Veröffentlichungen in Internet oder in sonstiger Form sind streng untersagt! Bei Missbrauch fallen Lizenzgebühren an. Mehr Infos hier